Tony Hawk kann in Rente gehen!

Heftige Stürze, waghalsige Moves und meterlange Grinds – im Tony Hawk Pro Skater 3-Turnier auf der Retronom-Tour letzten Samstag in Hagen gab´s eine Menge zu beklatschen!

Die drei besten Skater waren:

1. FLORIAN!
2. FINN!
3. SIMON!

Einen grossen Gruß, Huldigung und Dank senden wir allen mutigen Rollbrett-Akrobaten, ihr ward toll!
Hier der Turnierverlauf im Detail!

Die vollständigen Namen lauten: Dennis Hawk, Ayoub Caballero, Mikachu Campbell, Florian Glifberg, Marc Koston, Martin Lasek, Simon Margera, Ralf Mullen, Henning Muska, Simon Reynolds, Finn Rowley, Marie Steamer, Varvara Hawk, Ette Thomas, Isabella Hawk und Tastia Margera 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.